Blog

Leitzins wird doch nicht angehoben

Leitzinssatz: Historisches Tief seit einem Jahr Laut der Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) von heute wird der Leitzins bei 0,00 sowie der Einlagenzinssatz der Banken bei minus 0,40 Prozentpunkten belassen. Diese Mitteilung wurde von der Notenbank am Donnerstag in der Mainmetropole Frankfurt veröffentlicht. Entscheidung der EZB steht fest Entgegen den Mutmaßungen vieler Wirtschaftsjournale bleibt der EZB-Leitzins unverändert auf dem aktuellen Niveau bestehen. Im März 2016 hatte die EZB den Leitzins auf den Tiefstand von sagenhaften 0,00 Prozent gesenkt. Das war ein historisches Tief. Denn bei einem Rückblick auf die letzten 20 Jahre der Entwicklung des Leitzinssatzes gab es zwar stets starke Schwankungen, jedoch durchbrach der Zinssatz erst in den letzten Jahren immer häufiger die...

Wahlen in Frankreich

In Frankreich wird gewählt Für die etablierte Parteienlandschaft in Frankreich kommt Emmanuel Macrons Sieg einem Erdrutsch gleich. Er nennt seine Bewegung‚La République en Marche‘. Macron: Vergleiche mit Napoleon zu weit hergeholt? Bereits jetzt wird er als der neue Napoleon gefeiert. Sein Wahlsieg wird von einigen französischen Nachrichtenmagazinen mit der Französischen Revolution verglichen. Dabei geht er selber ganz unbekümmert seinen Regierungsgeschäften nach, ohne sich um solche Aussagen zu kümmern. Macrons Sieg ist ein Erdrutsch für die Parteienlandschaft. Die junge Bewegung ‚En Marche‘ lässt die etablierten Parteien im Hinblick auf die Stimmenanteile hinter sich. Die Sozialisten fallen beinahe in die Bedeutungslosigkeit. Sollte sich dieses Ergebnis am Sonntag bestätigen, hätte Macron eine absolute Mehrheit. Die Vorsitzende der...